Donnerstag, 7. April 2011

Backe backe Kuchen...

Wie heute Morgen angekündigt, das Rezept dieses himmlischen Kuchens.


Man nehme:


150g Butter 
2 Eier
2 dl (Rohr)Zucker
1 TL Vanille
1dl Griess
2dl Mehl
1/2 TL Salz
1 grosser Apfel

Einfach den Butter, die Eier und den Zucker schaumig rühren, Vanille und Salz dazu geben und Mehl und Griess darunterrühren. Mixen bis ein fluffliger Teig entstanden ist.


Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Eine Kuchenform buttern und den Rand mit Mandelblättchen bestreuen.
Dann den Teig mit Hilfe eines Teig-Schabers in die Form streichen, den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und die Schnitze dann schön auf dem Teig arrangieren.
25 Minuten backen und fertig!



Dieser Kuchen ist total einfach, hat klassische Zutaten und schmeckt lecker, nicht zu süss und passend für jede Jahres- und Tageszeit!
Was will frau mehr?

Love,
Lotta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo! Schön das du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Bloss nicht schüchter sein, ich freue mich sowieso! Wenn du mir sonst lieber (oder auch) auf anderem Wege eine Nachricht hinterlassen möchtest, tu das via sara.bisonni@bluewin.ch

<3