Mittwoch, 13. April 2011

Die Aufklärung

Da ich krank bin, und nicht wirklich produktiv war oder ansehnlich aussehe, heute ein paar Bilder von meiner linken Hand.


Ja, warum denn ausgerechnet die Linke, fragt ihr euch bestimmt.
Es hat durchaus einen Grund.
Ich wurde von euch schon vermehrt auf meinen "Verlobungsring" aufmerksam gemacht, oder mir wurde auch schon gratuliert.
Deshalb jetzt die Aufklärung.

Ja, dies ist ein Ring mit einem Stein, der durchaus als Verlobungsring durchgehen könnte.
Ja, ich trage ihn am Ringfinger der linken Hand.
Ja, ich habe ihn von Tizi bekommen.


Aber, es ist kein Verlobungsring, auch wenn Facebook sagt, dass wir verlobt sind.
Facebook hat nicht immer recht.

Also, es ist so:

Tizi und ich haben uns zu unseren 2. gemeinsamen Weihnachten gegenseitig Ringe geschenkt.
Nach dem wir diese 2.5 Jahre lang immer trugen, sah meiner recht schäbig aus, und Tizis zerbrach sogar in der Mitte (weil er so abgenutzt war, nicht weil unsere Liebe zerbrach!).
Also haben wir uns zu unserem 4. Jahrestag im vergangenen September gegenseitig wieder neue Ringe geschenkt.


Klar, denke ich daran in der Zukunft einmal "Frau Tizi" zu werden, aber wir haben es nicht eilig.
Ich war eigentlich sowieso nie das Mädchen, dass von einer riesigen Märchenhochzeit in weiss geträumt hat.
Ich war das Mädchen, dass von dem sensiblen, coolen, dunkelhaarigem, blauäugigem Musiker geträumt hat. Der übrigens 2 Jahre lang praktisch jeden Tag neben ihr in der Schule sass. Naja, ich brauchte etwas länger, bis ich das begriff. Aber besser spät als nie.


Nichtsdestotrotz ist dieser Ring mein allerliebstes und wichtigstes Schmuckstück!

Love,
Lotta

Kommentare:

  1. That's so pretty
    Follow us and we'll follow back
    Inkfashionclothing.blogspot.com
    XOXO

    AntwortenLöschen
  2. Thank you!
    If you like my blog, feel free to follow, but I really don`t like this kind of blackmailing.
    Love,
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. ps, now it works. Can't imagine why I didn't think of german. Thank you for the help. /Anna

    AntwortenLöschen
  4. Thanks, and you`re welcome =)I know the translation is a bit weird, sometimes, but I think you`re able to understand what I want to say...
    Love,
    Lotta

    AntwortenLöschen

Hallo! Schön das du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Bloss nicht schüchter sein, ich freue mich sowieso! Wenn du mir sonst lieber (oder auch) auf anderem Wege eine Nachricht hinterlassen möchtest, tu das via sara.bisonni@bluewin.ch

<3