Samstag, 23. April 2011

Karfreitag

Ostern bei Familie Lotta bedeutet essen, essen, ein bisschen Eier suchen, essen, essen und essen.
Am Karfreitag gibt es Traditionsgemäss nur Fisch.


Es gab Dorade aus dem Ofen, Papas Spezialität,


dazu Salzkartoffeln und frischer Blattspinat.


Fürs Dessert bin dann natürlich ich zuständig.


Vanille Cupcakes mit Erdbeer-Buttercrème.
Die waren wirklich köstlich!!!
(Kann man übrigens auch bei mir bestellen.....)

So, das wars auch schon. Ich bin momentan in eine Strickarbeit vertieft, der ich mich jetzt wieder zuwende...

Schönen Samstag!

Love,
Lotta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo! Schön das du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Bloss nicht schüchter sein, ich freue mich sowieso! Wenn du mir sonst lieber (oder auch) auf anderem Wege eine Nachricht hinterlassen möchtest, tu das via sara.bisonni@bluewin.ch

<3