Montag, 13. Juni 2011

An meine allerliebsten Lieblingsleser,


seit zwei Wochen nun versuche ich in Gedanken diesen Post zu schreiben.
Es fällt mir ganz und gar nicht leicht, euch dies zu erklären und ich weiss gar nicht so genau wo und wie ich anfangen soll.

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiss bestimmt, dass ich nicht gesund bin.
In diesem Post habe ich schon einmal darüber geschrieben und die Reaktionen darauf haben mich echt positiv überrascht.

Seit 3 Jahren kämpfe ich jeden einzelnen Tag. Ich versuche das Beste aus allem zu machen und mich an den Kleinigkeiten zu erfreuen.
Ich habe vor allem im vergangenen Jahr wahnsinnig viel über mich gelernt, darunter auch mich zu akzeptieren, Hilfe an zu nehmen und mich nicht zu schämen oder wie eine Versagerin zu fühlen.

Ich bin jetzt aber an einem Punkt angelangt, an dem ich alleine nicht mehr weiter komme.
Es ist verdammt harte Arbeit sich Tag für Tag Motivation zu suchen und zu kämpfen um dann immer wieder feststellen zu müssen, dass es immer noch nicht besser ist.

Und davon habe ich jetzt ein für alle Mal genug!

Ich sehe mich nach sooo vielem, dass es weh tut!

Ihr wisst, ich gebe mir grosse Mühe hier authentisch zu sein und nichts zu verschönern.
Ihr kennt halt nur einen Teil der Lotta, welcher natürlich total echt ist.
Aber da gibt es eben noch viel mehr....

Lotta ist nicht nur häuslich, strickt und backt. Nein, Lotta ist auch abenteuerlustig, etwas verrückt, lustig, gesellig  und vor allem: LEBENSFREUDIG!!!!
Ich wünsche mir nichts mehr, als wieder ins Leben einzutauchen und mich gut dabei zu fühlen.....

Aus all diesen Gründen, habe ich einen Entschluss gefasst.
Ich werde morgen am 14. Juni für ungefähr 6 Wochen in eine Klinik gehen.
Es ist eine Anthroposophische Klinik mit einer kleinen Psychiatrischen Station, nur 20 Minuten entfernt von hier.
Die Ablösung von meiner Familie,  die Intensive Betreuung und das Lernen mit meiner Krankheit umzugehen, so dass sie nicht mehr Lebenseinschränkend ist, waren die auslösenden Faktoren die mich zu diesem Entscheid bewegt haben.

Ihr fragt euch jetzt bestimmt; Ja, was hat denn die Lotta?

Ich habe eine Generalisierte Angststörung mit Panikattacken und Agoraphobie.
In meinem Fall sieht  das so aus, dass ich ständig von körperlichen Symptomen geplagt werde, die alle auf Angst zurück zu führen sind. Nicht die Angst die jeder kennt, sondern Angst die einfach jeden Teil des Lebens in ihre Obhut nimmt und nicht mehr loslässt.
Bis dies so benannt werden konnte (von Ärzten und von mir) mussten fast 3 Jahre vergehen.
Doch jetzt bin ich bereit mich davon frei zu machen.

Es ist ein wahnsinnig grosser Schritt, der mir natürlich auch Angst und Sorgen bereitet. Aber in meinem Herzen habe ich Vertrauen.

Ich möchte euch hier mehr zeigen können, als Rezepte und dergleichen, ich will auch hier meine Lebendigkeit zeigen können.

Deshalb mache ich mich jetzt auf diese Reise......




Ich möchte mich bei jedem Einzelnen bedanken, der hier meine Worte liest....
Es bedeutet mir unglaublich viel, dass meine Arbeit so geschätzt wird, das habe ich mir nie erträumt.

Ich hoffe, dass ihr euch genau so freut mich in ca. 6 Wochen wieder zu sehen und an meinen Leben wieder teil zu haben.

Ich werde das Bloggen bestimmt unheimlich vermissen. Aber diese Pause ist nötig, damit ich mich ganz auf meine Gesundheit konzentrieren kann.

Wer auch bei Instagram ist, und will kann mich da verfolgen (lottaausderkrachmacherstrasse) um hin und wieder ein paar Fotos zu sehen.
Ich werde meine e-mails bestimmt alle paar Tage abrufen und Post kann man mir auch jeder Zeit schicken.

Ich drücke jeden von euch ganz fest an mein Herz.
Vielen Dank für Alles!

Love,
Lotta




Kommentare:

  1. Liebe Lotta, nachdem ich diese Worte gelesen habe, hatte ich Gänsehaut am ganzen Körper!!

    Ich wünsche dir ganz ganz ganz viel Kraft und bewundere dich, dass du so Offen damit umgehst. Das ist nicht selbstverständlich!

    ...übrigens tolli Täsche häsch (du bisch glaub Schwizeri wenni mi nid tüsch oder??)

    AntwortenLöschen
  2. du liebe :)
    ich finde es wirklich super dass du so offen bist! ich lese deinen blog unheimlich gerne und freue mich darauf in 6 wochen wieder was von dir zuhören :)
    bis dahin wünsche ich dir alles alles erdenklich gute und schicke dir kraft und gute gedanken!

    fühl dich gedrückt, lotta!
    alles liebe :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein mutiger, bewundernswerter Schritt! Bin jetzt extra nochmal an den Pc um diesen Post zu lesen und wirklich sehr berührt. Es ist der richtige Schritt, denn er kommt von dir alleine und wenn man selbst merkt dass sich etwas ändern muss und einsieht dass man krank ist, dann kann auch alles schön und gut werden. Es ist kein leichter Weg aber der richtige (ich weiß das und sags nicht nur so).
    Für die kommenden Wochen wünsche ich dir alles erdenklich gute, du schaffst das und kommst mit noch mehr Positivität zurück! Ich werde an dich denken! Und wenn du denkst es geht nicht mehr, dann denk daran wofür du das alles auf dich nimmst und dann wird es gehen! Bis bald Lotta!

    AntwortenLöschen
  4. Alles, alles Liebe und Gute!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir alles Gute und bis bald. :)

    AntwortenLöschen
  6. liebe lotta.
    ich wünsche dir mut & ehrlichkeit für diese zeit. lass den kopf nicht hängen, wenn nicht immer alles klappt. dein HERZ stimmt. es hat ein JA für deine zukunft und deine gesundheit. das ist wunderbar. ich wünsche mir, dass echtes leben in dich kommt und du veränderung erlebst in diesen wochen.
    alles gute !

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ganz stolz auf dich lotta <3. Ich verstehe wie schwerig es war dieses enschiedung zu treffen, aber ich weiß dass es ist doch am besten, ich wunsche dir alles gute, und wir werden naturlich hier sein wenn du zuruck kommst :)

    Scott

    AntwortenLöschen
  8. alles alles liebe und gute und kraft für dich ♥

    AntwortenLöschen
  9. Viel Glück und Kraft, und bliib stark und ziehs bis zum änd duure! Lg Fätze

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommenden Wochen, du wirst sie brauchen. Aber ich bin mir sicher diese "Investition" wird sich für dich und deine Lieben auszahlen.
    Alles Gute ♥

    Ariane

    AntwortenLöschen
  11. ich wünsche dir alles gute und schicke dir ganz viel kraft und positive energie!!
    <3

    AntwortenLöschen
  12. You are so brave to be doing this, and I'll be sending lots of positive vibes your way! Stay strong, m'dear, things will get better. I wish you the best of luck.

    AntwortenLöschen
  13. Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!

    Du schaffst das <3

    AntwortenLöschen
  14. Du bist sehr sehr mutig - und ich wünsche dir alles Gute.
    Habe dich gerade noch auf einem anderen blog als meinen Lieblingsblog benannt - dein Leben erscheint mir immer, als würde die Welt kurz stehen bleiben und alles wäre gut für einen Moment.
    Aber natürlich, es gibt immer auch eine dunkle Seite und ich hoffe du kannst deine Dämonen besiegen.
    Viel Kraft schick ich dir!

    Liefs, isa

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsche dir auch alles, alles Gute und vor allem viel Kraft! :)
    Hoffentlich geht es dir bald besser, schließlich werden dich hier einige vermissen (ich auch!)! ;)

    LG, Eleonora

    AntwortenLöschen
  16. lotta you are such an inspration to me. you make me wanna be as positive
    as you and as brave as you. to get over my illness with ocd which has been making me suffer everyday.and i am so ashamed to have it. So your such an inspiration for being so open with your problem. I wish you the best of luck! and look forward to your return to blogging.
    keila

    AntwortenLöschen
  17. Lotta, hab dir einen Award verliehen, schau doch mal hier: http://lilalilamode.blogspot.com/2011/07/winner-takes-it-all.html

    AntwortenLöschen
  18. buy facebook likes
    get facebook likes

    http://www.webvertization.com/?guid=20090610055053 http://www.macygray.com/node/243
    buy facebook likes buy facebook likes get facebook likes
    My antivirus program found this file located in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Se… Center\->AntivirusDisableNotify:0 and \->FirewallDisableNotify:0 \->UpdatesDisableNotify:0 How do I delete/remedy this and reinstall my audio driver so that I can have sound? more details here: http://answers.yahoo.com/question/index;…

    buy facebook likes facebook likes [url=http://1000fbfans.info]buy facebook likes [/url] get facebook likes

    AntwortenLöschen

Hallo! Schön das du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Bloss nicht schüchter sein, ich freue mich sowieso! Wenn du mir sonst lieber (oder auch) auf anderem Wege eine Nachricht hinterlassen möchtest, tu das via sara.bisonni@bluewin.ch

<3