Samstag, 17. September 2011

Es sind die inneren Werte, die zählen...


Tut mir leid, ich habe den gestrigen "Lottafood" - Post nicht vergessen, jedoch ist es nicht mehr Lottafood..Sondern Sarafood, oder was auch immer...ich bin mir noch nicht sicher wie ich die Rubriken umbenennen werde.
Ich hoffe ihr fühlt euch nicht gestört von den ständigen Wechseln hier, aber ich bin im Umbruch....mit dem Blog und mir selbst (offensichtlich) auch.
Deshalb der neue Namen, neuer Header usw, usw....

Aaber jetzt zum Kuchen:
Ich hatte gestern Lust auf etwas extrem schokoladiges...Dieses Rezept habe ich in einem Buch gefunden und wusste gleich, dass es genau dem entspricht.
Der Kuchen ist fudgig, saftig und trotzdem luftig und leicht...
Dazu kommt, dass er super einfach und schnell gemacht ist. 
Perfekt, oder?

Der schokoladigste Schokoladenkuchen:

200g Schokolade
200g Butter
225g Zucker
5 Eier
1 EL (Dinkel)Mehl

Die Butter zusammen mit der Schokolade in einem Pfännchen schmelzen.
Dann in einer Schüssel zusammen mit dem Zucker verrühren (mit einem Kochlöffel oder Schwingbesen). Die Mixtur etwas abkühlen lassen und dann nach und nach die Eier unterrühren.
Zum Schluss nur noch das Mehl unterheben.


Den Teig in eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen (180°C) 25-30 Minuten backen.

Den fertigen Kuchen 5-10 Minuten abkühlen lassen.
Wenn man zu wenig Geduld aufbringt (wie ich), dann wird der Kuchen nicht so ansehnlich :).
Also vorsichtig aus der Form auf einen Teller stürzen, dann erneut auf eine Kuchenplatte stürzen.
Zum Schluss nur noch mit etwas Puderzucker bestäuben.
Wenn man mag, kann man dazu Vanilleeis oder auch Schlagsahne servieren.


Und jetzt nur noch: GENIESSEN!


Schaut später unbedingt nochmals vorbei, es gibt nämlich mein allererstes Gewinnspiel!

Love,
Sara

1 Kommentar:

Hallo! Schön das du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Bloss nicht schüchter sein, ich freue mich sowieso! Wenn du mir sonst lieber (oder auch) auf anderem Wege eine Nachricht hinterlassen möchtest, tu das via sara.bisonni@bluewin.ch

<3