Freitag, 9. September 2011

Lottafood: karottige Herbstmuffins

Diese Muffins stimmen unsere Geschmacksnerven auf den Herbst ein...
Sie sind herrlich luftig und leicht, schmackhaft, nicht zu süss und einfach ein purer Genuss!
Dazu sind sie auch recht schnell gemacht und sehen zauberhaft aus.
Also los: an die Raffel, fertig--LOS!

Du brauchst:



ca. 400g Karotten, geschält und mit eigener Muskelkraft gerieben.
350g Rohzucker
3 Eier
300g (Dinkel)Mehl
1 TL Zimt
Das Mark einer Vanilleschote
2 TL Backpulver
175ml Olivenöl

Zu den (mühsam) geraffelten Möhren, die Eier und den Zucker geben. Nach und nach Mehl, Vanille, Backpulver, Zimt und zum Schluss das Olivenöl beigeben und mixen bis ein gleichmässiger Teig entstanden ist.

Die Masse in ein mit Förmchen ausgekleidetes Muffinblech füllen und im vorgeheizten Ofen, bei 180°C etwa 25 Minuten backen.


Die Muffins zum auskühlen auf ein Gitter geben.
In der Zwischenzeit kann man den Guss/das Topping/ die Glasur vorbereiten.

Dazu:

1 Becher Crème fraiche (oder ähnliches)
2 TL Zitronensaft
3 TL Puderzucker
etwas  Vanille und Zimt

in einem Schüsselchen mischen und kühl stellen.


Die Muffins damit bestreichen, sobald sie vollständig ausgekühlt sind.
Im Kühlschrank "lagern", bis sie verzehrt werden :)!


Am besten mit lieben Menschen teilen und geniessen!


Love,

Lotta

Kommentare:

  1. hmmmmmmmmmmmmmmm... loooveeeee it!!!! Yammy!!!! <3 <3 <3 <3 wenn de pc nid so dür xi wär würdi voll in bildschirm bisse XD
    kisses, Finuschka

    AntwortenLöschen
  2. Mhh, lecker! Wird demnächst ausprobiert, aber ich glaube ohne das Topping :D Hatte letztes Mal meine ersten Cupcakes probiert und fand das Tooping einfach nur schrecklich, ohne ist es viel besser ^^

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  3. Wie viele Muffins hast du bekommen?

    AntwortenLöschen

Hallo! Schön das du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Bloss nicht schüchter sein, ich freue mich sowieso! Wenn du mir sonst lieber (oder auch) auf anderem Wege eine Nachricht hinterlassen möchtest, tu das via sara.bisonni@bluewin.ch

<3