Sonntag, 23. Oktober 2011

Einer DIESER Tage...

Heute ist einer dieser Tage.....alles kommt zusammen, alles kommt hoch (nicht das Essen!), alles ist zuviel.

Am Samstagmorgen bin ich erwachen und fühlte mich schrecklich, weil ich einen Albtraum hatte....Ich habe immer wieder diese Träume, mit der gleichen Thematik. Jedes Mal fühle ich mich danach schrecklich und all diese Gefühle, mit denen ich glaube abgeschlossen zu haben, kommen wieder zum Vorschein.
Das zeigt mir, dass es anscheinend nicht abgeschlossen ist.

Ich frage mich: Warum kommt das ausgerechnet nach einer so wundervollen Woche?!

Ja, weil ich es wahrscheinlich endlich in die Hand nehmen muss....Ich hab es gemacht, und das ist gut, aber auch sehr emotional und schmerzhaft.

Dazu kommt das ich Muskelkater habe und sehr müde bin....
Ich habe bis ende Woche noch ungefähr 15 Mäuschen zu häkeln, wobei jedes etwa 3 Stunden braucht, was mich langsam aber sicher etwas verrückt macht!

Und zum krönenden (ehehm, IRONIE) Abschluss bekommen wir am Mittag einen Anruf aus Italien, dass mein Nonno gestürzt ist und einen Schlaganfall hatte. Das Ausmass ist noch nicht wirklich klar, aber mein Papa und sein Bruder sind heute Nachmittag gleich nach Italien gefahren.
Ich weiss, es war seine Entscheidung zurück in die Heimat zu gehen, obwohl seine Kinder und Enkel hier sind, aber es tut mir weh, dass wir nicht bei ihm sein können... 
Ich mache mir Sorgen um meinen Papa und meinen Onkel und ich habe einfach ein schlechtes, unangenehmes Gefühl....

Jap, komisches Wochenende, nicht wahr?

So, tut mir leid, ich will euch nicht den Sonntagabend versauen, aber ich musste mir ein bisschen was von der Seele schreiben!
Danke fürs Zuhören, liebe Freunde!<3

Love,
Sara

Kommentare:

  1. Es passiert manchmal, dass nicht alles so ist, wie wir es möchten. Der Mensch muss auch nicht immer glücklich und fit sein - es geht nicht darum, welche Schwächen wir haben, aber viel mehr darum, wie wir mit ihnen klar kommen. Gib also nicht auf, ich wünsche Dir alles Gute!

    AntwortenLöschen
  2. liebe sara
    alles wird gut und bis dahin wünsch ich dir viel kraft, geduld, liebe von deinen mitmenschen und hoffnung.

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sara, dass es dir trotz der tollen Woche einfach nicht gut ging, kann auch einfach die Anspannung sein die abfällt. egal wie toll es war, es war etwas völlig neues, ungewohnte Anstrengung, egal wie positiv es auch war. Du musst dich erstmal an deinen neuen Wochenablauf gewöhnen, das ist ganz normal!
    Ich hab am Wochenende jeden Tag 10 Std. gearbeietet, es war gut, heute hab ich frei und bin nur kaputt. War morgens beim Arzt zur Blutabnahme und danach hab ich mich in die Wanne gelegt und von da bin ich ins Bett und tja, grad jetzt aufgestanden.
    Für deinen Nonno (?) kann ich euch nur alles, alles Gute und viel Kraft wünschen.

    AntwortenLöschen
  4. ich hoffe dass es geht dir besser heute und diese Woche :)

    AntwortenLöschen

Hallo! Schön das du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Bloss nicht schüchter sein, ich freue mich sowieso! Wenn du mir sonst lieber (oder auch) auf anderem Wege eine Nachricht hinterlassen möchtest, tu das via sara.bisonni@bluewin.ch

<3