Montag, 14. November 2011

What I wore: Fast in Vergessung geraten...

....ist dieses Outfit.
Mir kam einiges dazwischen. Das Leben, der Tod und alles Andere.
Aber jetzt, da ich eine Blasenentzündung habe, Ruhe und Wärme verschrieben bekommen habe,  komm ich zum bloggen. 
Es hat einfach alles mehrere Seiten.


Ich mag dieses Outfit sehr. Ich trug es an einem tollen Tag, nämlich zu meiner ersten Eurythmieaufführung, die ich besucht habe. Es war wunderschön und sehr inspirierend.

Eine Mitstudentin hat mir letzte Woche gesagt, sie findet ich sei immer so toll angezogen; " Verspielt und doch elegant...." nannte sie meinen Stil.
Hm, ziemlich passend finde ich. Und dieses Outfit spiegelt genau das wider.




Hosen und Tasche: H&M.


Stiefel: von Mama geborgt.


Bluse: American Apparel
Cardigan: Chicorée




So das war`s von mir, für heute. 
Ich geh jetzt wieder Tee trinken und stricken.


Einen gemütlichen Abend, meine Lieben!!!

Love,
Sara

Kommentare:

  1. Ich finde das Jäckchen sehr hübsch. Und die Nägel. Ich mag Punkte auf den Nägeln :)

    AntwortenLöschen
  2. I like the colour of your cardigan. It goes well with your earrings and your hair colour. And I absolutely adore your boots!
    Have a colourful day!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht super aus! Ich mag wie deine Haare mit dem Jäckchen harmonieren :)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen

Hallo! Schön das du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Bloss nicht schüchter sein, ich freue mich sowieso! Wenn du mir sonst lieber (oder auch) auf anderem Wege eine Nachricht hinterlassen möchtest, tu das via sara.bisonni@bluewin.ch

<3