Donnerstag, 5. Januar 2012

Vollkornpfannkuchen mit Vanillesahne und Heidelbeeren


Gestern Abend hatte ich Lust auf ein süsses Abendbrot. Es schmeckt genau so gut wie es aussieht, ich verspreche es euch. Die süsse Vanillesahne harmoniert wunderbar mit der Säure der Beeren.
Einfach himmlisch!!!

So geht`s:
(für 4 Personen)

175g Vollkornmehl
3 Eier
1/4l Milch
1 Prise Salz

Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben, die Eier dazu schlagen und mit der Milch zusammen zu einem gleichmässigen Teig verrühren.
Für eine halbe Stunde im Kühlschrank stehen lassen.

In der Zwischenzeit ca. 250g gefrorene Heidelbeeren in einen Topf geben und mit einem Päckchen Vanillezucker aufkochen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, dann ausschalten.

2 dl Sahne mit dem Mark einer Vanilleschote steif schlagen.


Wenn die halbe Stunde um ist, eine grosse Bratpfanne mit einem EL Butter erhitzen. Ungefähr 2 Kellen Teig in  die Pfanne geben und auf beiden Seiten Goldbraun braten. 
Die fertigen Pfannkuchen jeweils in eine Auflaufform im Backofen (50°C) geben und warm halten.

Ein Pfannkuchen mit einem Klecks Sahne und einem Löffel Heidelbeeren anrichten und schlemmen!



Love,

Sara


1 Kommentar:

  1. Sara, that looks incredibly delicious! SO delicious! I will definately make this recipe.
    Love Sara

    AntwortenLöschen

Hallo! Schön das du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Bloss nicht schüchter sein, ich freue mich sowieso! Wenn du mir sonst lieber (oder auch) auf anderem Wege eine Nachricht hinterlassen möchtest, tu das via sara.bisonni@bluewin.ch

<3